Zmet zivlu/ Chaos of Elements, Liberec 13.03.09- 24.04.09

Frank Sanderink/ EMESS/ Marc Gröszer/ Henry Woller/ Wolfram Weiss/ Frieda Knapp/ Heiko Matting/ Lubomir Typlt/ Tatjana Bergius

Ausstellungen/8 x Tyskland, Edsvik- Konsthall Stockholm, 17.01.09- 15.02.09

Samuel Wiesemann/ Frank Sanderink/ EMESS/ Henry Woller/ Wolfram Weiss/ Frieda Knapp/ Edmund Piper/ Heiko Matting/ Lubomir Typlt/ Tatjana Bergius

Tease#2, 16.- 20.04.08, Köln, Showroom Heiko Matting,

eingeladen durch das Kuratorium der Tease Art Fair (Edmund Piper, Eiko Sabela)

In Köln wurden das erste Mal Arbeiten aus dem Ende 2007 begonnenen Projekt „Plateau der Hoffnung 2007“ gezeigt. „Plateau der Hoffnung“ beschreibt den Aufenthalt einer zusammengewürfelten Truppe aus Ex- DDR- Grenzern und Ex- NVA- Fallschirmjägern, die während eines Notstandes im Jahre 2007 in Bayern zur Sicherung einer abgelegenen Hochlage in den Alpen und zur humanitären Unterstützung eingesetzt waren. Manchmal trafen sie mit verwilderten Leuten aus der Bevölkerung zusammen, doch meist herrschte Langeweile, und so vertrieben sich die Reservisten die Zeit mit dem Malen und Basteln von allerlei Devotionalien. Sie nannten ihren Einsatzort „Plateau der Hoffnung“. So viel Zeit war verloren, aber was für eine schillernde Erinnerung…

2007 „Standpunkte“

Gruppenausstellung Antonello Bulgini, Olivier Heinry, Frank Sanderink, Heiko Matting, Kunststiftung Poll, Berlin

2006 3. Berliner Kunstsalon

Koje 3. Berliner Kunstsalon, vertreten durch Kunstiftung Poll in Kooperation mit Reger Gallery, N.Y.

2006 „Schöne- Heimat- Plakate: Bayern wird, vom Osten aus, zur Heimat erklärt“

Kunststiftung Poll, Berlin

2005 2. Berliner Kunstsalon

Gemeinschaftskoje mit Frieda Knapp, Kunststiftung Poll

2002, Hirschbild- Ausstellung zum Jahres- Jagdvergnügen in der Dorfgaststätte Wehnsdorf am Arsch der Welt in Brandenburg.

Ich zeigte mehrere Hirschbilder in der Absicht, sie den ortsansässigen und wie ich meinte, wohlhabenden Freizeit- Jägern zum Kauf anzubieten. Leider ohne Erfolg.

2002 „Alles muss raus!“ Berlin Unter den Linden. Eine unbemerkte Aktion.

Ich trug in Tarnkleidung und mit geschwärztem Gesicht ein auf den Rücken gebundenes Hirschbild auf dem Mittelstreifen Unter den Linden entlang, um es zum Verkauf anzubieten. Video: IM

2002 „Alles muss raus!“ Berlin Alexanderplatz. Eine unbemerkte Aktion.

Ich stand mehrere Minuten in Tarnkleidung und mit geschwärztem Gesicht am Tannenparadies Alexanderplatz und bot erfolglos ein Hirschbild zum Verkauf an. Video: IM

1999 „Corps Fabrica“

Gemeinschaftsprojekt mit Marc Scherer, Privaträume Berlin Prenzlauer Berg, 1999

1998 „Arbeit, Arbeit!“

Acud- Galerie Berlin, Einzelausstellung

1997 „Meisterschüler der HdK“

Meisterschülerausstellung der HdK Berlin, Steinplatz. Eine Kommilitonin protestierte heulend, sie wolle nicht neben mir hängen. Ein Betrachter schüttelte sich angewidert. Ich bekam ein Lob.

Ostblock, sechs Tafeln á 240x150cm, Mischtechnik und 6 Kopien/ Zeichnungen